Münzbeschleuniger
WMB 100

Produktbeschreibung

Der Münzbeschleuniger dient der Einhaltung behindertengerechter Höhenangaben für Verkaufsautomaten gemäß gesetzlicher Normen und Vorgaben. Mit Hilfe des Münzbeschleunigers werden eingeworfene Münzen mittels Federkraft automatisch nach oben beschleunigt, so dass geringe Höhendifferenzen zwischen Münzeinwurf und Münzrückgabe erreicht werden können.

Idealerweise wird der Münzbeschleuniger WMB 100 unmittelbar nach der elektronischen Einwurfsperre ES 005 positioniert, damit nur jeweils eine Münze in den Beschleuniger gelangt. Alternativ kann der Münzbeschleuniger auch unterhalb des Annahmeschachtes des Münzprüfers EMP 800 angeordnet werden.

Highlights

  • Münzbeschleuniger WMB 100
  • Zur Einhaltung behindertengerechter Höhenvorgaben
  • Vor- und nachgelagerte Anordnung zum Münzprüfer möglich

Produktanfrage

  • add_circle_outline Spezifikationen

    Technische Daten

    • Betriebsspannung: 24 Volt DC
    • Münzdurchmesser: 15 bis 32,5 mm
    • Münzdicke: 1,2 bis 3,4 mm
    • Transporthöhe: ca. 600 mm ab Münzaustritt (2,00 Euro)
  • add_circle_outline Ergänzende Systeme

MADE IN BERLIN

Relevante Märkte Münzbeschleuniger
WMB 100

add

Retail

Für die automatische Verarbeitung von Münzen an Supermarktkassen wurde ein kompakter Münzeinwurf entwickelt, welcher die in eine Auffangschale eingeworfenen Münzen vereinzelt und prüft.

Mehr erfahren

add

Parking/Ticketing

Spezielle Entwicklungen wie Einwurfsperren, Zwischenkassen und Chassisssteme, die die Münzprüfer für Parking- und Ticketingautomaten ergänzen, sorgen für eine zuverlässige Münzannahme auch unter schwierigsten...

Mehr erfahren

Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Gern geben wir Ihnen Auskunft.

Benötigte Felder sind markiert mit einem *

arrow_upward